Bist du interessiert an einer Zusammenarbeit?

Hier Offerte anfordern

SAQ – Die ersten drei Wochen 19. September 2015 - Beni Hirt

SAQ App Foto Kampagne

Wieder einmal eine eigene App lanciert. Das macht echt Spass. Während der ersten Monate der Entwicklung baut sich die Welle auf, bis sie mit dem Go-Live bricht und schäumend an den Strand schlägt.

Die Erwartungen sind klein, insgeheim wünschen wir uns aber natürlich etwas Grosses – das ist doch immer so. Nur: Was wäre gross? Zufrieden mit glücklichen Menschen, die mit der App sich und andere besser kennenlernen? Oder doch etwas mehr greifbarer «Return on Investment»? Es ist wohl von beidem ein bisschen.

Die Idee ist so simpel wie die App selbst

Die Benutzer stellen sich Fragen und schauen sich dabei in die Augen statt auf den Screen. Sie haben ein schönes Erlebnis mit alten Freunden, langjährigen Beziehungen oder neuen Liebschaften. Business wird es erst daraus, wenn sich dies herum spricht, weltweit viele mehr davon wollen und in der App neue Fragen oder Spielfunktionen kaufen.

6000 Downloads

SAQ iOS Apple App Store

Drei Wochen nach dem Start hat die App 4000 Downloads auf iOS und 2000 auf Android. Das überrascht und motiviert. Wir machen schon einiges mit der Begleitkampagne, es wird aber noch mehr kommen.

Community Building

Jeden Tag posten wir mindestens die #Questionoftheday, die Kreativität von Mikael Krogerus sprudelt unermüdlich. Dazu kommen weitere Posts mit Medienartikeln, Fragen, Bildern usw. Wir haben auf Facebook mittlerweile eine Reichweite von 2600 Personen und 320 Fans. Die 21 Follower auf Twitter und 9 Abonnenten bei Instagram sind noch nicht der Rede wert. Bester Beitrag auf Facebook ist klar unser Youtube-Videotrailer mit gut 4000 erreichten Personen.

SAQ App Videotrailer Youtube

PR-Kommunikation Digital und Print

Neben den Social-Media-Kanälen machen wir PR-Kommunikation. Begonnen haben wir mit einer gedruckten Postkarte einer Frage, knappe Info und dem Link zum Pressedossier. Parallel dazu haben wir persönliche Kontakte ermuntert, die App auszuprobieren, weiter zu empfehlen, darüber zu schreiben. Zwei Tage nach dem Eintreffen der Postkarte haben wir via E-Mailversand eine Medienmitteilung an einen erweiterten Empfängerkreis von Bloggern und Journalisten verschickt.

SAQ App Postkarte

Das Resultat ist durchzogen: Ein paar Reviews auf App-Blogs, ein Radioninterview auf Canal3, ein Minibeitrag im Bieler Tagblatt (Print) und ein 20Minuten-Artikel online und tags darauf in der Printversion. Dieser Artikel hatte es aber in sich.

Der Effekt eines 20Minuten-Artikels

Vor der Veröffentlichung wurde die App ein Duzend mal pro Tag heruntergeladen. Der 20Minuten-Artikel brachte…

– Digital 4000 Downloads
– Print 1500 Downloads
– Durchschnittlich mehr als 4 von 5 Sternen bewertet.
– Top-Plätze bei den Gratis iOS-Apps.

Am 15.9. war SAQ auf dem 27. Rang von allen Gratis-Apps und dabei in den folgenden Kategorien noch höher klassiert:

1. Rang der Kartenspiele

SAQ iOS Store Ranking Karten

 

6. Rang aller Spiele

SAQ iOS Store Ranking Spiele

 

Coming soon

– Blogbeitrag zur Story der App
– Blogbeitrag zum Gebaren von Apple in der Causa SAQ
– Twitter-Pingpong mit #SAQAPP
– Christmas Special
– Hinweis auf die App in Umschlägen von «Das Fragebuch»
– Aufruf der Autoren an Workshops und Events zum Download der App

Wir werden weiter über die Begleitkampagne berichten. #SAQAPP Ahoi!

SAQ App iOS Store badge SAQ App Android Store badge

Weiterlesen
Bleib auf dem laufenden, abonniere unseren Newsletter
Mit deiner E-Mailadresse registrieren