Zu den Referenzen

Mehr Fahrspass mit der SoFlow eScooter App

SoFlow, der Schweizer Innovator in Mikro-Mobilität möchte nebst hochwertigen Elektro-Scooter Modellen auch mit einer umfassenden Mobile App seine Marktposition sichern. Wir durften der Erstversion einen kompletten Relaunch mit diversen Erweiterungen verleihen. Mit einem ausgeklügelten Loyaltyprogramm trägt die App wesentlich zur Kundenbindung bei und weckt positive Eindrücke in der eScooter Community.

Mit der App zu mehr Fahrten und wiederkehrenden Kunden

Herkömmliche eScooter Apps führen lediglich Informationen zur aktuellen Fahrgeschwindigkeit, dem Batterieladestand und gefahrenen Kilometer auf. Die SoFlow App veranschaulicht alle gefahrenen Touren in einer Kartenansicht, berechnet den Batteriestand am Zielort, ermöglicht das Einstellen verschiedener Fahrmodi und das sichere Absperren des Elektro-Scooters.

Der Höhepunkt der App ist das Kundenbindungsprogramm. Mit gefahrenen Kilometern werden Treuepunkte, sog. FlowMiles gesammelt welche im eingebetteten SoFlow Shop verwertet werden können. Für einen Überraschungseffekt bei den Fahrern sorgen die Achievements, welche zusätzliche FlowMiles boosten. Zudem können sich die Fahrer in einer Gesamt- wie auch wöchentlichen Rangliste untereinander wetteifern.

Soflow App Ranglisten

Die Herausforderungen bei der Entwicklung der eScooter App

Für die App Programmierung wurde auf die hybride Mobile Technologie React Native, in Kombination mit Node.js, Express und MongoDB gegriffen. Die Besonderheit bei einer eScooter App Entwicklung ist die Bluetooth Anbindung. Die App unterstützt alle SoFlow Elektro-Scooter Modelle und Versionen. Dies erfordert eine stetige Abstimmung mit dem Hardwarelieferanten und das Aufspielen neuer Firmwareupdates bei neuen Komponenten, wobei die Abwärtskompatibilität stets gewährleistet sein muss.

Über die Bluetooth Schnittstelle werden verschiedene Parameter vom eScooter abgerufen. Diese nützlichen Informationen erleichtern dem Kundenservice die Bearbeitung von Supportanfragen via App.

Besonders schwierig erwies sich einen möglichst konsistenten Batterieladestand, sowie eine Reststreckenberechnung anzuzeigen. Verschiedene momentane Einflussfaktoren wie die aktuelle Belastung verfälschen die Ladestandsanzeige, was über div. Berechnungen normalisiert wurde. Bei der Berechnung wird auch das Gewicht des Fahrers berücksichtigt, welches bei der Registrierung oder im Profil angeben wird.

Digitaler Vorsprung dank mobiler App

Die SoFlow App ist die am weitest ausgereifte Elektro-Scooter App für den Privatgebrauch. Für einen Grossteil der SoFlow Besitzer ist sie das Kaufargument für ein Folgemodell (Upselling). Auch bei potentiellen Neukunden weckt die App und vor allem deren Möglichkeit seinen eScooter zu sperren, zusätzliches Interesse. So schafft die SoFlow App nicht nur ein technischer Vorsprung zur Konkurrenz, vielmehr dient sie zur Absatzsteigerung von Elektro-Scootern.

SoFlow AG

2021

Zürich & Flawil, Schweiz

Projekt Highlights

  • Informationsanzeige in Echtzeit via Bluetooth
  • Verriegelung des e-Scooters via App
  • Gamification und Gewinnspiele
  • Verschiedene Fahrmodi per App einstellen
  • Übersicht gefahrener Touren
  • Shop Integration für FlowMiles

Clevere Lösung gesucht?

Kontakt Aufnehmen